Perfektionismus-überwinden

PerfektionismusViele junge Frauen leiden heutzutage bewusst oder unbewusst an Perfektionismus. Das kann ziemlich belastend sein, da sie Angst haben Fehler zu machen und mit ihrem Ergebnis nie wirklich zufrieden sind, auch wenn sie sich noch so sehr angestrengt haben.

Perfektionismus kann sich in verschiedenen Lebensbereichen zeigen. Manche sind perfektionistisch in Bezug auf ihr Äußeres, andere wollen im Beruf ihre Aufgaben immer perfekt und möglichst fehlerfrei erledigen. Wie kann man Perfektionismus überwinden? Du erfährst es in diesem Gluckstipp. 

Weiterlesen …

Share

Herzintelligenz

 

Wir alle haben hoffentlich einen angenehmen, unbeschwerten Sommer erlebt. Wäre es nicht großartig, etwas von dieser Leichtigkeit des Seins mit in die Spätsommerzeit und in den Herbst mitnehmen zu können?

Die Leichtigkeit des Seins bedeutet nichts anderes als sorglos das Leben zu genießen. Wie kann man dieses Gefühl im Alltag beibehalten? Wie kann man mit weniger Stress und mit mehr Freude die Verantwortlichkeiten meistern, die unseren Alltag bestimmen?

Weiterlesen …

Share

Glücksaktivität: Körperliches Wohlbefinden steigern

Körperliches Wohlbefinden steigern ist glücksfördernd. Körper, Geist und Seele sind ja bekanntlich eins und wenn der Körper sich nicht wohlfühlt, fühlt der Rest sich auch nicht so gut. Das körperliche Wohlbefinden ist also auch für das allgemeine Wohlbefinden wichtig. Die Psyche folgt dem Körper. Das kannst du ganz einfach überprüfen: laufe eine Weile mit gesenktem Kopf durch die Gegend und werde dir gewusst, wie du dich dann fühlst. Laufe danach aufrecht und mit erhobenem Kopf und vergleiche wie du dich jetzt fühlst.

Ich möchte hier 3 Möglichkeiten aufzeigen, wie du für dein körperliches Wohlbefinden sorgen kannst: 1. Bewegung, 2. Saunieren, 3. Meditation

Weiterlesen …

Share

Glückstipp Autonomie und Verbundenheit

 

Der Corona Lockdown hat 2 von 3 unserer psychischen Grundbedürfnisse eingeschränkt: Verbundenheit und Autonomie. Wir durften unsere Freunde und Familie nicht sehen und unser ganzes Leben wurde massiv durch Regeln eingeschränkt. Der Lockdown lockert sich, und wir bekommen langsam unsere Autonomie, d.h. unser Selbstbestimmungsrecht zurück. Eigenverantwortung tritt nun anstelle der erheblichen Einschränkungen und wir dürfen wieder mehr Menschen treffen.

Das fühlt sich gut an, denn Verbundenheit und Autonomie sind neben Kompetenz die wichtigsten seelischen Grundbedürfnisse des Menschen. Ohne soziale Beziehungen, ohne ein Gefühl der Zugehörigkeit, aber auch ohne Freiheit kann sich der Mensch nicht wohlfühlen.

Weiterlesen …

Share

Glück und die Positive Psychologie

Positive Psychologie
Die Reise führt nach innen

Wat ist Glück?

Eine der meist gestellten Fragen: Wie definiert man Glück? Seit Jahrtausenden machen sich Philosophen darüber Gedanken, seit einigen Jahrzehnten gibt es die sog. Glückswissenschaft, die Positive Psychologie. Also so einfach ist das Glück nicht in Worte und schon gar nicht in Definitionen zu fassen. Das Wort Glück ist ein Containerbegriff und auch darum nicht so greifbar. Es beinhaltet so viel, dass man sich schnell überwältigt fühlt. 

Was Glück nicht ist

Glück ist nicht nur sich vergnügen und Spaß haben.

Weiterlesen …

Share