7 Tipps für den Herbst

Herbstmelancholie, Winterdepression, Schwermut
Herbstmelancholie?

Herbstmelancholie – Wie komme ich gut durch die dunkle Jahreszeit?

Im Herbst, wenn die Tage kürzer werden, wird man anfälliger für schwermütige Gefühle, der sog. Herbstmelancholie. In unserer hedonistisch orientierten Gesellschaft ist jedoch kaum noch Raum für Melancholie und Tiefgang. Man hält sich lieber künstlich gestresst, um nicht fühlen zu müssen. Man steht also mit seinen Ängsten und Unsicherheiten (gefühlt) alleine da und weiß nicht wirklich, wie man damit umgehen kann. Rituale oder Gemeinschaften, die einem auffangen könnten, gibt es kaum noch.

Weiterlesen …

Share